Kommunale Entwicklungs- und Vermögensmanagementgesellschaft Wadern mbH & Co. KG
Startseite
Aktuelles
Die KEV
Leben & Arbeiten in Wadern
Kontakt
KEV Wadern GmbH
// Ansprechpartner
Email senden
Frank Backes
Tel.
06871 / 507-475
Email senden
Elke Simon
Tel.
06871 / 507-320
Bauherreninfo
Bauherreninfo
KEV Wadern
06871 / 507-0
Marktplatz 13 | 66687 Wadern

// Leben und Arbeiten in Wadern

Im Herzen des Schwarzwälder Hochwalds gelegen, ist Wadern ein idealer und attraktiver Standort im sozialen, kulturellen und vor allem wirtschaftlichen Zentrum der Hochwaldregion. Mit dem Anschluss an den Autobahnzubringer A1 AS Braunshausen,  der Bundesstraße B 268, sowie der Landstraße L149 Nordsaarlandstraßebestehen gute Verkehrsanbindungen zwischen Saarbrücken und Trier, sowie in die gesamte Saar-Lor-Lux-Region. 

Innerorts ist die Busverbindung durch das Projekt „MaadBus optimiert worden.

Stadtinfo, Zahlen und Wirtschaft:

Wadern ist flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde des Saarlandes. 90 % des Stadtgebietes stellen sich als Wald, Feld und Wiesen dar. Die Stadt hat ein Einzugsgebiet von mehr als 30.000 Menschen und bietet über 5.800 Arbeitsplätze. Zu Wadern gehören folgende Stadtteile:

  • Bardenbach (845 Einwohner)
  • Büschfeld (1.322 Einwohner)
  • Dagstuhl (370 Einwohner)
  • Gehweiler (369 Einwohner)
  • Krettnich (531 Einwohner)
  • Lockweiler (1.462 Einwohner)
  • Löstertal (1.312 Einwohner)
  • Morscholz (941 Einwohner)
  • Noswendel (1.258 Einwohner)
  • Nunkirchen (2.471 Einwohner)
  • Steinberg (1.029 Einwohner)
  • Wadern (2.270 Einwohner)
  • Wadrill (1.562 Einwohner)
  • Wedern (339 Einwohner)

Die Einwohnerzahl aller Stadtteile beträgt insgesamt 16.081.
[Stand: 31.01.2016]

In Wadern wird ein höherer Einzelhandelsumsatz getätigt, als Kaufkraft in der Kommune besteht. Damit gehört Wadern zu Top 10 Komunen im Saarland und stellt ein großes Einkaufs- und Dienstleistungszentrum dar.

Gewerbegebiete: 

  • Büschfeld
  • Dagstuhl
  • Lockweiler
  • Noswendel
  • Nunkirchen
  • Wadrill 
  • Gewerbepark Wadern 

 

Gewerbe- und Grundsteuer:

Grundsteuer A = 280 v.H.
Grundsteuer B = 350 v.H.
Gewerbesteuer = 415 v.H.
(Quelle: Stadt Wadern)

Tourismus & Freizeit:

Wadern bietet ein umfassendes Angebot an Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Gastronomie. Von historischem Schloss, über Heimatmuseum, Stadtbibliothek, über Schwimmbäder, Indoor-Kletterwand, Reitsportanlagen, Kegelbahn bis zur Skate-Anlage – Wadern bietet für jung und alt viele reizvolle Möglichkeiten.


Kinder & Jugend:

Wadern bietet ein ideales Betreuungsangebot für Kinder. Ob für Kleinstkind, Kinder im Kindergartenalter oder Grundschüler, in Wadern gibt es eine Vielzahl an Einrichtungen für Halbtages- oder Ganztagesbetreuung. So gibt es 8 Kindertagesstätten und 5 Grundschulen. 

Das Jugendbüro Wadern-Weiskirchen sorgt für ein abwechslungsreiches und umfassendes Freizeitprogramm für Jugendliche, bietet schulbegleitende Maßnahmen und leistet Beratungsarbeit. (http://www.stadt-wadern.de/stadtinfo/jugendinfo.html)

Durch die Initiative „Lokales Bündnis für Familie in Wadern“ ist ein zusätzliches Betreuungsangebot für Kinder- und Jugendliche entstanden. Bürgerinnen und Bürger können sich auf ehrenamtlicher Basis beteiligen.


Schulen:

  • Hochwald-Gymnasium Wadern
  • Graf-Anton-Schule Wadern
  • Berufsschule – Berufsbildungszentrum Hochwald
  • 5 Grundschulen (Nunkirchen, Bardenbach, Lockweiler, Wadrill, Steinberg)
  • Förderschule Lernen

Weiterbildung durch Volkshochschule und CEB - Fortbildungszentrum
(http://www.stadt-wadern.de/stadtinfo/schulen.html)

Schaufenster Wadern:

Die Stadt Wadern hat einen Internetbranchenführer realisiert, der einen Überblick über die Angebote, Leistungen und Fähigkeiten des Standortes Wadern und seiner Unternehmen gibt. Bisher sind ca. 400 Betriebe aus Handel, Handwerk, Industrie und dem Dienstleistungssektor eingetragen. (www.herzwadern.de/schaufenster)

Stadtwerke Wadern GmbH:

Die SWW ist eine gemeinsame Gesellschaft der Stadt Wadern (51 %) und der energis GmbH (49 %).

Die Geschäftsfelder der SWW sind Versorgung mit Strom, Erdgas und Wasser, sowie Wärmeversorgung. Eine der Hauptaufgaben seit der Gründung 1994 ist es, die Energie- und Wasserversorgung in der Stadt Wadern unter strengster Einhaltung ökologischer und ökonomischer Vorgaben zu gewährleisten und zu optimieren. (http://www.stadtwerke-wadern.de)

// weitere Informationen

// KEV Aktuell

Spatenstich zur Erschließung des Baugebietes

Für das Neubaugebiet Newer III in Nunkirchen gibt es be ...